Eine neue Webseite zu erstellen, kann ziemlich überwältigend sein!

Du musst dich mit vielen Dingen gleichzeitig beschäftigen, wie z.B.:

 Ein grundsätzliches Konzept überlegen
 Dich mit der Software vertraut machen
 Einen Namen für deine Webseite überlegen
 Fotos und Texte schreiben bzw. machen
 und, und, und…

Zwischendurch liest du dann hier und da noch etwas Unklares nach – und bist für eine ganze Weile ziemlich umfassend beschäftigt.

Damit du im Webdesigndschungel nicht verloren gehst und keinen wichtigen Punkt übersiehst, habe ich einen kostenlosen Leitfaden für dich erstellt.

Darin findest du 18 wichtige Dinge, an die du unbedingt bei der Erstellung deiner neuen WordPress Webseite denken solltest.

Bedenke bitte: Bei meinem Leitfaden handelt es sich nicht um eine Schritt-für-Schritt Anleitung, um eine WordPress Seite aufzubauen und zu installieren. Ich gehe davon aus, dass du dich mit diesen Themen schon beschäftigt hast. Hierbei handelt es sich eher um einen kritischen Blick auf eine entstehende Seite, der dir helfen soll, ein paar wichtige Punkte (18!) nicht zu übersehen und gegebenenfalls noch rechtzeitig zu korrigieren, bevor deine Seite online geht. 

Wenn du Hilfe beim Erstellen einer WordPress Seite brauchst, ist vielleicht mein WordPress-Anfängerkurs „Abenteuer Webseite“ etwas für dich. Sieh dir hier die Details an!