Blog

Holunderblütensirup

Holunderblütensirup selbstgemacht

Holunderblütensirup schmeckt nicht nur super lecker, sondern ist dazu auch noch leicht selbst gemacht. Gemischt mit Wasser oder auch Sekt, ist die Erfrischung garantiert… Gerade jetzt, wo die Holunderbüsche in voller Blüte stehen, hast du die Gelegenheit, das Rezept mal auszuprobieren! Das Rezept ist narrensicher, du brauchst nur Holunderblüten, Zucker, Wasser, Zitronensäure und leer, saubere Flaschen. Zusätzlich kannst du noch Zitronen- und/oder Orangenscheiben zum Ansatz geben. Holunderblüten solltest du pflücken, wenn

Weiterlesen »
Namen von CSS Elementen herausfinden

CSS Elemente herausfinden

In den neuen Versionen der WordPress Software ist eine Funktion enthalten, die mein Webdesignerherz höher schlagen lässt: zusätzliches CSS. Diese Funktion befindet sich ganz unten im Customizer und hilft dir, deine Webseite auch über die Möglichkeiten deines Themes hinaus deinen Wünschen anzupassen. Wunderbare Sache, WENN du dich mit CSS auskennst. Dann kannst du nämlich schnell mal eine Schriftgröße, eine Farbe oder eine ganze Schrift ändern, auch wenn das in deinem Theme

Weiterlesen »

Einen WordPress Mitgliederbereich erstellen ohne Digimember

Als ich anfing mich mit der Idee eines eigenen Mitgliederbereichs zu beschäftigen, war mir sofort klar, dass ich das doch selbstverständlich allein und selbst und ohne weitere Zusatzsoftware umsetzen wollte. Schließlich gibt es ja für alles und jedes Plugins, richtig? Außerdem benutze ich ein Theme (BRIDGE), mit dem man so ziemlich alles umsetzen kann – so sind z.B Landingpages schon in meiner Themesoftware enthalten. Als es dann schließlich konkret soweit war,

Weiterlesen »
webseite erstellen mit wordpress

WordPress Anfänger Kurs

Mein erster Online-Kurs ist fertig! Für dich! Extra erstellt und noch ganz frisch! Der wunderbare Kurs “Abenteuer Webseite – Ein Leitfaden zum Erstellen und Designen deiner eigenen WordPress-Webseite” In dem Kurs habe ich in 6 Modulen sämtliche Schritte aufgelistet, die du gehen musst, wenn du dir eine WordPress Seite erstellen willst. Nicht nur Technik (obwohl die natürlich auch dabei ist!), sondern auch Strategie und Design! Und wenn du zu den Leuten

Weiterlesen »

Backen im Advent: Maple Walnut Cookies

Besonders in der Herbst- und Winterzeit packt mich immer Mal das Plätzchenbackfieber. Und da ich nicht immer dieselben Kekse essen möchte, probiere ich natürlich immer mal neue Rezepte aus. Seit neuestem müssen sie auch noch vegan sein, was ja noch zusätzliche Schwierigkeiten in sich birgt… Jedenfalls habe ich heute diese leckeren Maple Walnut Cookies gebacken und finde sie so lecker, dass ich hier gern das Rezept mit euch teile ! Lecker…und

Weiterlesen »

Bildbearbeitung vor dem Hochladen auf deine Webseite

Wunderst du dich über zu lange Ladezeiten auf deinem Blog/deiner Webseite ? Daran könnten die Bilder Schuld sein !! Ich zeige dir, wie du Bilder so bearbeitest, dass sie perfekt auf deine Webseite passen und nicht zu lange laden. Zwei wichtige Faktoren sind bei der Bildbearbeitung zu beachten: der richtige Ausschnitt bzw. das Format des Bildes (z.B. 1400×800 px) die Qualität bzw. die Pixelmenge (z.B. 3,2 MB) des Bildes Beides muss

Weiterlesen »
Holunderblütensirup

Holunderblütensirup selbstgemacht

Holunderblütensirup schmeckt nicht nur super lecker, sondern ist dazu auch noch leicht selbst gemacht. Gemischt mit Wasser oder auch Sekt, ist die Erfrischung garantiert… Gerade jetzt, wo die Holunderbüsche in voller Blüte stehen, hast du die Gelegenheit, das Rezept mal auszuprobieren! Das Rezept ist narrensicher, du brauchst nur Holunderblüten, Zucker, Wasser, Zitronensäure und leer, saubere Flaschen. Zusätzlich kannst du noch Zitronen- und/oder Orangenscheiben zum Ansatz geben. Holunderblüten solltest du pflücken, wenn

Weiterlesen »
Namen von CSS Elementen herausfinden

CSS Elemente herausfinden

In den neuen Versionen der WordPress Software ist eine Funktion enthalten, die mein Webdesignerherz höher schlagen lässt: zusätzliches CSS. Diese Funktion befindet sich ganz unten im Customizer und hilft dir, deine Webseite auch über die Möglichkeiten deines Themes hinaus deinen Wünschen anzupassen. Wunderbare Sache, WENN du dich mit CSS auskennst. Dann kannst du nämlich schnell mal eine Schriftgröße, eine Farbe oder eine ganze Schrift ändern, auch wenn das in deinem Theme

Weiterlesen »

Einen WordPress Mitgliederbereich erstellen ohne Digimember

Als ich anfing mich mit der Idee eines eigenen Mitgliederbereichs zu beschäftigen, war mir sofort klar, dass ich das doch selbstverständlich allein und selbst und ohne weitere Zusatzsoftware umsetzen wollte. Schließlich gibt es ja für alles und jedes Plugins, richtig? Außerdem benutze ich ein Theme (BRIDGE), mit dem man so ziemlich alles umsetzen kann – so sind z.B Landingpages schon in meiner Themesoftware enthalten. Als es dann schließlich konkret soweit war,

Weiterlesen »
webseite erstellen mit wordpress

WordPress Anfänger Kurs

Mein erster Online-Kurs ist fertig! Für dich! Extra erstellt und noch ganz frisch! Der wunderbare Kurs “Abenteuer Webseite – Ein Leitfaden zum Erstellen und Designen deiner eigenen WordPress-Webseite” In dem Kurs habe ich in 6 Modulen sämtliche Schritte aufgelistet, die du gehen musst, wenn du dir eine WordPress Seite erstellen willst. Nicht nur Technik (obwohl die natürlich auch dabei ist!), sondern auch Strategie und Design! Und wenn du zu den Leuten

Weiterlesen »

Backen im Advent: Maple Walnut Cookies

Besonders in der Herbst- und Winterzeit packt mich immer Mal das Plätzchenbackfieber. Und da ich nicht immer dieselben Kekse essen möchte, probiere ich natürlich immer mal neue Rezepte aus. Seit neuestem müssen sie auch noch vegan sein, was ja noch zusätzliche Schwierigkeiten in sich birgt… Jedenfalls habe ich heute diese leckeren Maple Walnut Cookies gebacken und finde sie so lecker, dass ich hier gern das Rezept mit euch teile ! Lecker…und

Weiterlesen »

Bildbearbeitung vor dem Hochladen auf deine Webseite

Wunderst du dich über zu lange Ladezeiten auf deinem Blog/deiner Webseite ? Daran könnten die Bilder Schuld sein !! Ich zeige dir, wie du Bilder so bearbeitest, dass sie perfekt auf deine Webseite passen und nicht zu lange laden. Zwei wichtige Faktoren sind bei der Bildbearbeitung zu beachten: der richtige Ausschnitt bzw. das Format des Bildes (z.B. 1400×800 px) die Qualität bzw. die Pixelmenge (z.B. 3,2 MB) des Bildes Beides muss

Weiterlesen »
 
Newsletter

Umekos Designletter

Du möchtest noch mehr Informationen über Webdesign, Wordpress und Elementor?

Dann abonnier gerne meinen Designletter.

In meinem Designletter informiere ich dich (ungefähr) 1x im Monat über aktuelle Blogartikel, Freebies, Rabattaktionen zu meinen Kursen und dem Launch der neuen 2019er Version meines Webdesign-Kurses “Abenteuer Webseite 2.0”.

Deine Einwilligung in den Versand meines Newsletters ist jederzeit widerrufbar über einen Link am Ende jedes Newsletter oder mit einer Mail an meine E-Mail Adresse (office@umekodesign.de).

Der Versand meines Newsletters erfolgt gemäß meiner Datenschutzerklärung.

Meld dich gleich an:

 
 



 

 

Der Elementor Basics Mini-Kurs:

Was ist ärgerlicher, als beim Design der eigenen Webseite festzustellen, dass all deine tollen Ideen nicht mit deinem Wordpress Theme umsetzbar sind?

Aber halt! Dafür gibt es ja inzwischen die Wordpress Pagebuilder, mit denen das Webdesign auch für Nicht-Programmierer easypeasy geworden ist. Nur ein paar Elemente per drag-and-drop hin und her geschoben und schon hast du deine super Webseite.

OK, zugegeben, ganz so einfach ist es nun doch nicht…du brauchst vor allem einen Plan, eine Idee, sonst wirst du von den Möglichkeiten vermutlich erschlagen.

Aber!

Um überhaupt erstmal einen Eindruck von den Möglichkeiten zu bekommen, kannst du dich hier für meinen kostenlosen ELEMENTOR BASICS Mini-Kurs anmelden. Elementor ist der Pagebuilder meines Vertrauens … und vielleicht auch bald deiner.

Elementor macht das Design einer Webseite, die genau so aussieht, wie du das möchtest, super einfach! Keine Beschränkungen durch Themevorgaben mehr!

Mini Kurs Elementor Basics

In meinem ELEMENTOR BASICS Mini-Kurs zeige ich dir in vier Videolektionen an vier Tagen die Grundlagen von Elementor, damit du siehst, ob Elementor eine Option für dein Webdesign ist.

Elementor ist in der Grundversion übrigens kostenlos und funktioniert mit jedem Wordpress Theme!

Also melde dich gleich hier an!

 
 

 
 

Ja

Wenn du das Häkchen nicht setzt, bekommst du nur den ELEMENTOR BASICS Kurs, versprochen!

Newsletter

Du möchtest noch mehr Informationen über Webdesign, Wordpress und Elementor?

Dann abonnier gerne: 

Umekos Designletter

In meinem Designletter informiere ich dich (ungefähr) 1x im Monat über aktuelle Blogartikel, Freebies, Rabattaktionen zu meinen Kursen und dem Launch der neuen 2019er Version meines Webdesign-Kurses “Abenteuer Webseite 2.0”.

Deine Einwilligung in den Versand  meines Newsletters ist jederzeit widerrufbar über einen Link am Ende jedes Newsletter oder mit einer Mail an meine E-Mail Adresse (office@umekodesign.de).

Der Versand meines Newsletters erfolgt gemäß meiner Datenschutzerklärung.

Das neueste aus dem Blog:

Wordpress Pagebuilder

Bist du mit dem Theme deiner WordPress Webseite unzufrieden, möchtest aber nicht gleich wechseln? Möchtest du mehr Entscheidungsmöglichkeiten für dein Webseitendesign? Brauchst du eine andere Seitenaufteilung als von deinem Theme vorgegeben? Und möchtest du dieses alles, ohne vorher Programmieren zu lernen?

Weiterlesen
Ist Wordpress kompliziert

Immer häufiger stolpere ich im Internet über die Aussage, dass WordPress so kompliziert zu bedienen und unübersichtlich sei, dass man lieber auf Squarespace oder ähnliches ausweichen sollte. Als überzeugter WordPressnutzer wollte ich mal etwas Licht in dieses Dunkel bringen…

Weiterlesen