WordPress Anfänger Kurs

webseite erstellen mit wordpress

Inhalt

Teile diesen Beitrag!

Mein erster Online-Kurs ist fertig!

Für dich! Extra erstellt und noch ganz frisch!

Der wunderbare Kurs “Abenteuer Webseite – Ein Leitfaden zum Erstellen und Designen deiner eigenen WordPress-Webseite

In dem Kurs habe ich in 6 Modulen sämtliche Schritte aufgelistet, die du gehen musst, wenn du dir eine WordPress Seite erstellen willst.

Nicht nur Technik (obwohl die natürlich auch dabei ist!), sondern auch Strategie und Design!

Und wenn du zu den Leuten gehörst, die gern alles Selbermachen (so wie ich), dann wirst du den Kurs lieben! Außerdem habe ich keine Facebookgruppe, aber ich habe ein Forum! Ich finde das irgendwie übersichtlicher – und natürlich haben nur die Kursmitglieder Zugang.

Wenn du wissen möchtest, was alles im Kurs enthalten ist, schau hier!

Bis Ende Mai gibt es den Kurs übrigens zum Early Bird Preis! Also schnell sein lohnt sich!

 

Teile diesen Beitrag!

2 Antworten

  1. Liebe Annette,

    ein großes Kompliment für Deinen WordPress Online-Kurs! Deine klar strukturierten Inhalte und hochwertigen Video-Tutorials haben mir sehr dabei geholfen, meine neue Webseite noch in einigen Punkten zu optimieren. Ein tolles Modul innerhalb des Online Biz und Blogging Bundle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Das Neueste aus dem Blog:

Wordpress Pagebuilder

Einsteiger Ratgeber für WordPress Page Builder

Bist du mit dem Theme deiner WordPress Webseite unzufrieden, möchtest aber nicht gleich wechseln? Möchtest du mehr Entscheidungsmöglichkeiten für dein Webseitendesign? Brauchst du eine andere Seitenaufteilung als von deinem Theme vorgegeben? Und möchtest du dieses alles, ohne vorher Programmieren zu lernen?

Weiterlesen
Ist Wordpress kompliziert

Ist WordPress wirklich so kompliziert?

Immer häufiger stolpere ich im Internet über die Aussage, dass WordPress so kompliziert zu bedienen und unübersichtlich sei, dass man lieber auf Squarespace oder ähnliches ausweichen sollte. Als überzeugter WordPressnutzer wollte ich mal etwas Licht in dieses Dunkel bringen…

Weiterlesen